WHITE HORSE THEATRE

„White Horse Theatre“ begeisterte 
 
Am 7. Februar war das englische Theater wieder mit zwei Stücken zu Gast im Schulzentrum der Haupt,- und Realschule in Twistringen Die jungen Schauspieler aus England hatten sehr schnell Kontakt zu ihrem Publikum hergestellt. 

Mit großer Begeisterung halfen die Schülerinnen und Schüler der 6. Und 7. Klassen dem „Great Detective“ bei der Aufklärung der Mordfälle auf Swigwell Castle. Das zweite Stück ‚A Slap in the Face‘ griff sehr unterhaltsam den Unterschied zwischen Tagträumen und Realität auf. Die jungen Zuschauer konnten sich mit den Themen Unterricht und Verliebtsein sehr gut identifizieren und waren von den schauspielerischen Leistungen, besonders den Freezing,- und Actionszenen, sehr angetan. 
 
An der anschließenden Fragerunde beteiligten sich die Schülerinnen und Schüler sehr aktiv und erfuhren viel Interessantes aus dem Leben der Schauspieler. Wir bedanken uns recht herzlich beim Förderkreis der HRS Twistringen für die finanzielle Unterstützung. 
 
Barbara Stolle  ( Fachleitung Englisch )